Otten von Emmerich – der professionelle Erfüller von Wünschen

Die Basis: Vertrauen. Das Geschäft: Alles, was besonders ist.

Auch wer vermeintlich alles besitzt, hat noch Sehnsüchte. Diese sind zuweilen unerfüllbar, weil es sich um Produkte handelt, die schlicht nicht zu bekommen sind. Überhaupt nicht? Doch: Bei Otten von Emmerich werden kleine und auch sehr große Wünsche wahr und lange gehegte Sehnsüchte erfüllt. Limitierte Editionen, ausgefallene Must-Haves, Marken-Produkte, die auf der ganzen Welt vergriffen sind, wie etwa die Birkin Bag – bei Otten von Emmerich wird man fündig. Kommen Sie. Staunen Sie. Erleben Sie. Profitieren Sie von einem Händler- und Bezugsnetz, wie es im Segment des Handels mit Luxusgütern aus zweiter Hand weltweit seinesgleichen sucht. Wir werden Sie überzeugen.

 

Unser Prinzip – der professionelle Handel mit persönlichen Sehnsüchten.

Machen Sie die Probe aufs Exempel: Es dürfte weltweit so gut wie kein gesuchtes Produkt im Segment der Luxus-Accessoires geben, das wir nicht besorgen können – oder sogar vorrätig haben. Das Prinzip des An- und Verkaufs sowie der Kommission von gesuchten Taschen, vergriffenen Uhren, außergewöhnlichem Reisegepäck oder wertvollen Überseekoffern hat sich nachhaltig bewährt. Unsere langjährige Sonderstellung fußt dabei nicht nur auf einem ausgezeichneten Angebots- und Nachfragenetzwerk, sondern vor allem auf unserer Erfahrung. Sie erlaubt es, schnell, unkompliziert und seriös zu agieren. Denn Diskretion und Zuverlässigkeit gehören zu unserem Kerngeschäft und sind unsere besonderen Stärken. 

Von wertvollen Raritäten bis zum günstigen Schnäppchen reicht die Angebotspalette. Jedes Produkt ist ein zertifiziertes Original, zudem führen wir ausschließlich Produkte in bestem Zustand. Bei der Akquise und Bewertung der Produkte arbeiten wir mit internationalen Moderedaktionen, bekannten Juwelieren, Designern, Versicherungen und Pfandhäusern zusammen. So erhält jedes Produkt den Preis, den es verdient – aber auch keinen Cent mehr oder weniger. 

Dabei betreiben wir den Handel in seiner traditionellsten Form: Ob als (Bar-)Ankauf oder im Kommissionsgeschäft, der Verkäufer eines seltenen Stücks erhält unmittelbar den vereinbarten Gegenwert – ohne Abzüge, Kommissions-Vorbehalt oder sonstige „versteckte“ Kosten. Wir wissen um den Wert dieser Traumstücke, gerade für ihre Besitzer, und tragen dem Rechnung, indem wir den vollen aktuellen Wert eines Stücks vergüten.

Value for money for products with a value? Für Otten von Emmerich die selbstverständliche Grundlage jedes einzelnen Handelsvorgangs. Das hat sich auch international herum gesprochen: Zahlreiche TV-Beiträge und Presseartikel sowie die regelmäßige Aufnahme in chinesische, russische, japanische und amerikanische Reiseführer belegen unsere Sonderstellung im Bereich des Handels mit Luxusgütern.


Unser Ladengeschäft – Hort des Luxus inmitten des pulsierenden Hamburger Zentrums.


Der Weg zu Ihrem ganz persönlichen Must-Have beginnt in der Galleria, einer der schicksten Ladenpassagen in der Hamburger Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen U- und S-Bahnen sowie einer Vielzahl an Parkhäusern. Umgeben von den großen Luxushäusern wie Hermès, Louis Vuitton, Wempe, Gucci, Porsche Design, Bucherer und vielen anderen, umringt von edlen Restaurants und geschmackvollen Bars, steht unser gesamtes Ladengeschäft unter der Prämisse des entspannten und persönlichen Beratungsgesprächs und An- und Verkaufs. Sowie eines Produkt-Angebots, das in Vielfalt und Exklusivität deutlich herausragt. 

 


Die moderne, hochwertige Einrichtung lässt die angebotenen Produkte für sich sprechen; die gesamte Palette unserer Neuzeit-Schätze, die sich in unserem warm und hell gestalteten Ladengschäft findet, kann unmittelbar bestaunt, betastet, begutachtet und anprobiert werden. 

Unsere Historie – vom Vorteil, der Erste zu sein.

Bereits seit 1995 verfolgt Otten von Emmerich den Handel mit gebrauchten Luxusaccessoires und Uhren, seit den ersten Tagen in der gleichen Form und mit derselben Geschäftsstrategie wie heute. Aus gutem Grund, denn beides hat sich bewährt. Otten von Emmerich kann in diesem Bereich nicht nur auf die Rolle eines globalen Erfinders verweisen, der mit der aufregenden Geschäftsidee ein komplettes neues Handelssegment initiiert hat. Noch bedeutender ist, dass sich das Konzept vom ersten Moment an durchgesetzt hat. 

Der unbestreitbare Vorteil liegt auf der Hand. Seit 17 Jahren schafft Otten von Emmerich Vertrauen bei Anbietern und Käufern – jeder, der sich mit Luxus beschäftigt, kennt mittlerweile das von uns kreierte Geschäftsprinzip. Inzwischen dutzendfach kopiert und stets unerreicht, findet man die Wiege dieses Handelssegments nur hier. Das hat sich herum gesprochen: Otten von Emmerich ist mehr als eine Marke, es ist ein Qualitätssiegel. Hier findet man die weitreichendsten Kontakte, berühmte und exklusive Kunden und eine einzigartige Erfahrung und Fachkenntnis. Otten von Emmerich ist der finanzstarke, solvente und erfahrene Partner, den man für den Handel mit den aufregendsten Luxus-Produkten sucht. 

Neben vielen anderen Produkten bieten wir unter anderem eine gewaltige Auswahl an Hermès Taschen wie der Birkin Bag, an Vintage Rolex-Uhren und seltenen Patek Philippe-Uhren an. Unsere Kooperation mit Christies erlaubt einen direkten Zugriff auf ein internationales Vergleichs-Portfolio bei der Bestimmung und Bewertung von einzigartigen Produkten. Damit bieten wir maximales Vertrauen sowie eine unvergleichliche Seriosität und Kundennähe.



Presse

Download
SYLT DOMICIL AUGUST 2007
syltdomizil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 724.2 KB
Download
Welt am Sonntag: Kostbare Koffer mit Geist und Geschichte
weltamsonntag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 320.4 KB
Download
VOGUE - en Vogue Bericht Seite 60
vogue.pdf
Adobe Acrobat Dokument 509.2 KB
Download
Hamburger Abendblatt: Schnäppchenmarkt
hamburger-abendblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 634.9 KB
Download
Alster-Elbe-Metropole Hamburg 2008 Magazin
AEM08_OvEmmerichNEU-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.4 KB
Download
Alster-Elbe-Metropole Hamburg 2009 Magazin
080-081_AEM09_otten_V1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.0 KB
Download
VOGUE Titelseite - Made in Germany - August 2007
vouge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.4 KB
Download
Hamburger Morgenpost: Luxus aus zweiter Hand
Mopo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 911.6 KB
Download
Lufthansa Magazin: On location: Vintage-stores für Schatzsucher
lufthansa-magazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Hamburg Magazin: Tracking down exclusive items
hamburg-magazin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Der Feinschmecker 12/2003: Gute Stücke mit Geschichte
feinschmecker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB
Download
ELLE August 2007 über die Birkin Bag
elle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
COSMOPOLITAN Mai 2007 Vintage-Fans
cosmopolitan-05-2007.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.0 MB